Atmung in Stabiler Seitenlage kontrollieren?

Moderator: DMF-Team

Antworten
klar3
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 28.09.10, 07:03

Atmung in Stabiler Seitenlage kontrollieren?

Beitrag von klar3 » 02.10.10, 16:08

Hallo,

angenommen, ich bin Ersthelfer ohne Equipment, habe jemanden mit anaphylaktischem Schock, der Bewusstlos, kaltschweißig ist.
Ich setzt erst Schmerzreiz, dann überprüfte ich die Atmung durch überstrecken des Kopfes.
Dann lege ich ihn in die Stabile Seitenlage. Aber woher weiß ich, dass er nicht einen Herz-Kreislauf-Stillstand bekommt? Der Kopf sollte doch überstreckt sein aber wie kontrolliere ich praktisch bei ihm die Atmung?
Einfach meinen Kopf auf sein gedrehten Mund halten und hören?

blackylein
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 27.01.07, 13:57
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von blackylein » 02.10.10, 16:13

japp
Dazu noch die Hand auf den Rippenbogen legen. Dann fühlt man es sehr gut.
Und vor allem den NOTRUF nicht vergessen. Der geht dir schneller in die Knie, wie du es dir vorstellen kannst.

fa7x110
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 475
Registriert: 06.07.05, 19:31
Wohnort: England, Newcastle

Beitrag von fa7x110 » 02.10.10, 17:51

Hallo Klar

wenn du dir das mit dem Überprüfen nicht sicher zutraust, kannst du dir mit jeder glatten Oberfläche behelfen. zB ein Handy display oder ein Spiegel etc.. die Beschlagen durch die Ausatmung.
mfg Marcus

Urban Search and Rescue Paramedic

Adromir
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1738
Registriert: 05.03.07, 19:16
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Adromir » 02.10.10, 20:38

Kleine Info Nebenbei: Der Schmerzreiz wird mittlerweile nicht mehr gesetzt, es sei denn, sie machen sich drauf gefasst, möglicherweise eine gelatzt zu bekommen.

Antworten