Impfung Zweite Priorisierungsgruppe BW

Medizinische Fragen zu COVID-19 (Coronavirus), Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin

Moderator: DMF-Team

Antworten
urmelchen24
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 15.06.08, 20:51
Wohnort: Sigmaringen

Impfung Zweite Priorisierungsgruppe BW

Beitrag von urmelchen24 »

Guten Abend zusammen,

es gibt bzgl. dem Astrazeneca Impfstoff hier in Baden Württemberg nun eine zweite Priorisierungsgruppe. z.B. für "Personen mit mit geistiger Behinderung oder schweren psychiatrischen Erkrankungen (schwere Depression, Schizophrenie, bipolare Störung)" Depression trifft auf mich zu. Bin seit 14 Jahren in Behandlung und nehme auch Antidepressiva.

Das bedeutet ja, dass ich bei meinem behandelten Arzt diese Bescheinigung, das ich zu dieser Gruppe gehöre, holen könnte, damit ich mich impfen lassen kann, oder? Weiß jemand Bescheid, ob das so richtig ist?

Viele Grüße
Petra
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8687
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Impfung Zweite Priorisierungsgruppe BW

Beitrag von jaeckel »

Ja, die Argumentation und der Ablauf ist so richtig, wenn "schwere Depression" zutrifft.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten