Mein Zahnarzt und sein Team dürften schon geimpft sein

Medizinische Fragen zu COVID-19 (Coronavirus), Infektiologie, Hygiene und Reisemedizin

Moderator: DMF-Team

Antworten
hilda
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 03.08.05, 10:30
Wohnort: wien

Mein Zahnarzt und sein Team dürften schon geimpft sein

Beitrag von hilda »

Ich bin ein Oldie ( 69 Jahre) und ich gehe derzeit höchst ungern zu Ärzten , wenn ich dort ungeschützt sein muss.
In Wien wurden die Zahnärzte angeblich schon durchgeimpft. Damit schützen die Ärzte aber nur sich selbst, heißt es. Bin ich jetzt nicht noch gefährdeter , weil der Arzt gar nicht mehr so aufpasst und weil er eine Infektion an sich selbst gar nicht mehr bemerkt? Wird er trotz der Impfung noch Nasenabstriche machen lassen?
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8534
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Mein Zahnarzt und sein Team dürften schon geimpft sein

Beitrag von jaeckel »

Bislang ist wirklich noch unklar, inwiefern Geimpfte das Virus übertragen können.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten