Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - >6 Wochen leichtes Fieber nach unklarem Infekt
Aktuelle Zeit: 18.10.18, 19:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.03.18, 21:11 
Offline
noch neu hier

Registriert: 27.03.18, 20:30
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ein Patient (60+y) erkrankt mit folgenden Symptomen:

- 1. Woche: innerhalb weniger Stunden akutes Schwächegefühl, Fieber bis 39'C, intensive Fieberträume, Nachtschweiß, Schüttelfrost, insgesamt schlechtes Allgemeinbefinden und Schwächegefühl, wenig Appetit, trockene Mund- und Nasenschleimhäute, gefühlt eingeschränkte Hörfähigkeit beidseitig, einmaliges Erbrechen nach Nahrungsaufnahme (zuvor drei Tage kein Appetit) --> Influenza kann vom Allgemeinmediziner nicht nachgewiesen werden, Patient schont sich durch viel Bettruhe, nach ca. 5-6 Tagen schrittweise Verbesserung des Allgemeinzustands
- Woche 2 bis 5: noch allgemeine Schwäche, Gefühl einer Infektion im Bereich Stirn- und Nebenhöhlen, subfebrile Temperaturen von 37,4'C bis 38,2'C am Abend --> Blutbild ok, aber mit niedrigen Eisenwerten, bei zweitem Blutbild nach 5 Tagen keine Auffälligkeiten; Röntgenbild der Lunge unauffällig, kein okkultes Blut im Stuhl; Überweisung zum HNO-Arzt und in Woche 5 Gabe von Amoxicillin-3-Wasser AL 500 gegen mögliche Begleitinfektion im Bereich der Nebenhöhlen (20Stk.)
- aktuell Woche 6: gutes Allgemeinbefinden, leichter Appetit; morgens fieberfrei, abends seit 2 Tagen wieder Anstieg auf 38,8'C am Abend; trockene Schleimhäute in Innenräumen, Erschöpfung nach leichter körperlicher Aktivität (z.B. Spaziergang), insgesamt erhöhte psychische Anspannung durch stagnierenden Heilungsprozess

Gibt es aus Sicht des Forums Erfahrungen mit solchen Krankheitsverläufen bzw. was könnte hinter einem solchen Verlauf stecken?

Danke schon vorab für das geteilte Schwarmwissen! :idea:
Solar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!