Seite 1 von 1

Infektion durch Postkarte?

Verfasst: 08.01.18, 13:57
von PeterG
Hallo,
Vorgestern habe ich meiner Freundin, die mit Eierstockkrebs im Krankenhaus liegt, eine Postkarte geschickt und dummerweise nicht darauf geachtet, dass ich zu dem Zeitpunkt schon seit 4 Tagen eine Erkältung oder ähnliches (jedenfalls hartnäckige Halsschmerzen und Husten) hatte. Ich habe auch die Briefmarke abgeleckt. Jetzt mache ich mir wahnsinnige Sorgen, dass ich sie damit in Gefahr gebracht haben könnte. Laut Post braucht eine Postkarte von D nach Österreich ca. 2 Tage, d.h. die Briefmarke wäre dann ca. 60-84 Stunden drauf. Können die Viren/Bakterien so lange überleben?

Danke & schöne Grüße
Peter

Re: Infektion durch Postkarte?

Verfasst: 08.01.18, 17:12
von Dr.med.Holger Fischer
Hallo,
keine Bange, da kann nichts passieren.

Re: Infektion durch Postkarte?

Verfasst: 08.01.18, 19:03
von PeterG
Ok - das beruhigt mich. Herzlichen Dank!

Re: Infektion durch Postkarte?

Verfasst: 09.01.18, 13:28
von PeterG
Sorry, muss nochmal nachfragen: War jetzt beim Arzt und er hat eine Angina tonsillaris diagnostiziert. Ist die Sache mit der Postkarte trotzdem harmlos? Sind doch sehr resistente Bakterien...

Herzlichen Dank noch einmal, ich weiß die ehrenamtliche Hilfe in diesem Forum wirklich sehr zu schätzen.

Re: Infektion durch Postkarte?

Verfasst: 09.01.18, 16:58
von Dr.med.Holger Fischer
Hallo,
alle Bakterien dürften den weiten Weg kaum überleben-machen Sie sich keine unnötigen Sorgen.

Re: Infektion durch Postkarte?

Verfasst: 09.01.18, 19:01
von dennis.steil
Hey,

da kann rein gar nichts passieren.

Hast du Zwangsgedanken? Klingt danach :/

lg