Toxoplasmose, Ausbreitung im Körper

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
GeForce
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.14, 13:06

Toxoplasmose, Ausbreitung im Körper

Beitrag von GeForce » 22.06.14, 20:24

Hallo,

ich wurde vor ca. 4 Wochen wegen einer entzündeten Netzhaut (verursacht durch Toxoplasmose) behandelt. Die Therapie erfolte mithilfe von Antibiotika und Cortison.
Da ich auf der Netzhaut bereits schon eine ältere Narbe habe, gehen die Ärzte davon aus, dass bereits eine ähnliche Entzündung aufgetreten ist. Der genaue Zeitpunkt kann jedoch nicht bestimmt werden.

Meine eigentliche Frage ist, ob dieser Erreger auch in anderen Körperregionen Schaden anrichten kann, obwohl er bisher nur im Auge auftrat. Ich habe schon von Lunge, Herzmuskel, Gehirn etc. gelesen. Wie hoch ist da die Wahrscheinlichkeit?

Da ich den Erreger offensichtlich schon länger mit mir rumschleppe, ist er wohl durch eine Immunschwäche wieder aktiv geworden. Evtl. Stress auf der Arbeit, zu wenig Schlaf etc. Wie kann ich einer Immunschwäche am besten vorbeugen?

Antworten