Schwindel während und nach Südostasienreise

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
reisender2014
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 17.06.14, 18:40

Schwindel während und nach Südostasienreise

Beitrag von reisender2014 » 17.06.14, 18:52

Hallo Zusammen,

ich war vor ca. 3 Wochen in Kambodscha und habe an meinem vorletzten Reisetag ein permanentes Schwindelgefühl bekommen das bis heute anhält. Ich war dabei für eine Woche in einem niedrigen Malaria-Risikogebiet.
Meine Symptome haben sich seither nicht verändert und ich bekam bisher auch kein Fieber.
Mein Arzt konnte bisher nichts konkretes feststellen, allerdings etwas HNO-technnisches ausschließen.
Die Leberwerte GPT und GOT sind leicht erhöht.
Ein Ultraschall wurde auch schon gemacht. Die Organe sind demnach alle in Ordnung.

Was denkt ihr, was ich haben und machen könnte? Hat das überhaupt mit dem Aufenthalt vor Ort zu tun?

Vorab, danke für die Hilfe.

Antworten