Hepatitis B -Risikoeinschätzung

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
wgw
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 24.04.14, 11:55

Hepatitis B -Risikoeinschätzung

Beitrag von wgw » 24.04.14, 12:11

Hallo,

wie hoch schätzen Sie das Risiko einer HBV/HIV Infektion in folgendem Fall ein?

- geschützer Sex mit einer Prostituierten
- durch streicheln (kein Eindringen) der Genitalien Vaginalsekret an die Hand bekommen (keine sichtbaren Verletzungen)
- Impfschutz besteht nicht

Wann wäre bei Ansteckung die HBV frühestens nachweisbar / zu welchem Zeitpunkt ist ein Test sinnvoll?
Ab wann und wie lange wäre man im Falle einer Infektion selbst ansteckend?

Danke vorab für Antworten. Viele Grüße.
wgw

Gammaflyer
DMF-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 15.02.08, 15:24

Re: Hepatitis B -Risikoeinschätzung

Beitrag von Gammaflyer » 25.04.14, 06:48

Sehr geringes Infektionsrisiko hinsichtlich HBV, noch geringer hinsichtlich HIV.

Antworten