Schwaches Immunsystem trotz gesundem Lebensstil

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
1guana1
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.13, 14:38

Schwaches Immunsystem trotz gesundem Lebensstil

Beitrag von 1guana1 » 29.11.13, 15:21

Guten Tag,

Ich bin 17 Jahre alt, Leistungssportler ernähre mich gesund und bin ständig krank. Ich bin im Jahr zwischen Anfang Frühling bis Anfang Herbst (dieses Jahr sogar am Anfang des Sommers) fast durchgehend erkältet. Ca. 2 mal im Jahr habe ich heftige Gastritis und auch Mittelohrentzündung, Mandelentzündung und Helicobacter blieben dieses Jahr nicht aus.

Alkohol trinke ich nie und auch rauchen würde ich niemals. Mein Zwillingsbruder ist so gut wie nie krank. Wenn er erkältet ist dann mal 2 Tage ganz harmlos. Ich trinke sehr viel stilles Wasser und ernähre mich gesund. Meine Freunde leben um einiges ungesünder und sind trotzdem fast nie krank.

Ich stelle diese Frage da ich keinen anderen Beitrag finde der zu meiner Situation passt, da ich wie ich glaube so gut wie alles tue was ein starkes Immunsystem verspricht. Es ist enorm störend immer wieder auf das Training zu verzichten und darauf zu warten dass die Erkältung auskuriert ist. Wirklich helfen tut mir mein Arzt nie da er mir immer nur Erkältungsmedikamente verschreibt. Dann ist 1-3 Wochen Ruhe und dann geht´s wieder von vorne los.

Was könnte hinter solchen Beschwerden verstecken?
Danke schonmal im Vorraus für die Antworten.

Antworten