Keuchhustenimpfung Erwachsene

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
dora
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3495
Registriert: 27.12.06, 00:51

Keuchhustenimpfung Erwachsene

Beitrag von dora » 15.11.13, 09:53

hallo,

sollten sich Erwachsene gegen Keuchhusten impfen lassen, wenn sie familiäer oft mit Babys in Kontakt kommen :?:

cobe
Interessierter
Beiträge: 8
Registriert: 28.02.11, 19:17

Re: Keuchhustenimpfung Erwachsene

Beitrag von cobe » 15.11.13, 10:12

Hallo,

das habe ich mich vor ein paar Wochen auch gefragt als meine Nichte zur Welt kam. Ein paar Tage zuvor wurde an der Schule von meinem Bruder ein Keuchhusten Fall gemeldet. Daraufhin habe ich mich dann auch impfen lassen.
Neugeborene haben meines Wissens in den ersten 8 Wochen keinen Nestschutz und sind so, auch wenn die Mutter geimpft ist nicht durch die Mutter geschützt bis sie eben selbst geimpft werden können.

Ich finde eine Impfung auf jeden Fall sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen

Antworten