Fuchsbandwurm Infektion

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
sedte
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 10.07.13, 17:44

Fuchsbandwurm Infektion

Beitrag von sedte » 10.07.13, 17:53

Hallo,
ich hatte letztes Wochenende einen Wildunfall mit einem Hasen.
Dabei habe ich den Hasen relativ heftig erwischt, es war Hasenblut und Kot verteilt.
Da dies in der Nacht passiert ist, konnte ich das Ganze nicht wirklich sehen.
Beim Einsammeln der verschmutzten Kunststoffteile (vom Auto) auf der Straße kam ich wohl mit diesen beiden Stoffen in Berührung.
Unwissend habe ich mit meinen schmutzigen Händen ins Gesicht gegriffen, evtl auch in den Mund und natürlich die Bedienelemente im Fahrzeug berührt.
Nun habe ich Angst Fuchsbandwurmeier, die evtl. im Hasenkot waren, aufgenommen zu haben.
Besteht dabei ein reales Risiko.
Zudem ist die Frage, ob ein Risiko für Personen besteht die das Auto nach mir bedienen (im Moment Autowerkstatt).
Wie gesagt konnte ich erst am nächsten Morgen erkennen, dass die Kunstoffteile, die ich Nachts in den Kofferraum geworfen habe mit Hasenfell, -blut und-kot verdreckt waren.

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar, da ich mir im Moment echt Gedanken darüber mache.

sedte

Antworten