Gehirnhautenzündung Ansteckungsgefahr ...

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
tomtom12343
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.12, 19:25

Gehirnhautenzündung Ansteckungsgefahr ...

Beitrag von tomtom12343 » 15.03.12, 19:40

Guten Tag,

ein Kollege in unserer Firma ist gestern Abend mit Gehirnhautentzündung ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Wir sitzen ca. 2. Stockwerke auseinander. Von daher hab ich als keine Angst vor einer Ansteckung.

Ich bin in unserem Unternehmen ein Mitarbeiter der internen EDV und hatte vor ca. einer Woche ungefähr eine Stunde arbeit mit seinem PC. Bin also eine Stunde auf seinem Platz gesessen. 

Alle Mitarbeiter seine Abteilung haben heute vorbeugend Antibiotika erhalten. Ich nicht, da ich ja weitgenug weg sitze.

Wie hoch ist also die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich angesteckt habe.
Hatte bis jetzt noch keine Anzeichen, wie Kopfschmerzen oder Ähnliches. 
Wie erkenne ich am besten ob ich mich angesteckt habe?

Vielen Dank für eure Antworten ...

Antworten