Tollwutgefahr nach Affenbiss?

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
mysticFlower
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 18
Registriert: 18.06.10, 13:26

Tollwutgefahr nach Affenbiss?

Beitrag von mysticFlower » 10.05.11, 09:38

Hallo, ich bin vor 8 Tagen in Lopburi, Thailand, von ein paar kleinen frechen Affen angegriffen und beklettert worden, wobei mir einer der Kleinen (durch eine duenne Hose) in den Oberschenkel gebissen hat. Die Tempel-Ticket-Verkaeuferin meinte, das sei kein Problem. Ich glaubte ihr nicht und ging sofort ins Hotel-Zimmer, um die Stelle zu reinigen und zu desinfizieren. Ich konnte aber keine Wunde sehen, nur blaue Flecken (vom Beissen oder Krallen?). Deshalb entschied ich mich dann auch, es beim Desinfizieren zu belassen. Ich fuehlte mich ok, bis ich heute im Internet las, dass das Ausbrechen der Krankheit sehr lange dauern kann und dass mein jetziges Wohlbefinden daher gar nichts darueber aussagt, ob ich noch gesund bin. Und dass viele Touristen in Lopburi zum Arzt wegen Affenbissen gehen.

Also bin ich nun ins thailaendischen Krankenhaus ( in Hatyai) gegangen. Der Arzt meinte, selbst ein kleiner Riss in der Haut koennte problematisch sein, obwohl das Desinfizieren moeglicherweise geholfen hat, falls der Affe denn infiziert war. Fuer das Serum aber sei es zu spaet, dies muesse man in den ersten 3 Tagen spritzen. Und einen Test gibt es auch nicht. Deshalb habe ich jetzt nur die nachtraegliche Impfung bekommen, und muss noch 4 weitere erhalten in den naechsten 30 Tagen. Diese Impfung helfe aber nur fuer den naechsten Biss, nicht fuer diesen. Wenn das Tier also doch infiziert war (die Wahrscheinlichkeit ist bei Affen zwar laengst nicht so hoch wie bei Hunden), dann bin ich jetzt bereits infiziert.

Stimmt das???
a) Hilft die nachtraegliche Impfung wirklich nicht bei diesem Biss, sondern nur fuer den naechsten?
b) Und ist es wirklich in jedem erdenklichen Falle zu spaet fuer das Serum?
c) Und wie wahrscheinlich ist es ueberhaupt, dass ein Affe in Lopburi Tollwut hat????

Ich bin etwas beunruhigt. Uebrigens kann ich mangels Wunde nicht mehr ausfindig machen, wo die Bissstelle genau war.

Viele Gruesse und danke im Voraus fuer Antworten.

Antworten