Warum CT und nicht MRT beim Bauch?

Moderator: DMF-Team

Antworten
hilda
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 03.08.05, 10:30
Wohnort: wien

Warum CT und nicht MRT beim Bauch?

Beitrag von hilda »

Ich bemerkte kürzlich ein leichtes Ziehen im rechten Unterbauch in der Blinddarmgegend.( bin 69 Jahre). Mit der Verdauung scheint es nichts zu tun zu haben , eher mit dem Bewegungsapparat.
Die Standarduntersuchungen wurden gemacht ( Coloskopie, Ultraschall, umfassendes Blutbild) . Es war alles in Ordnung.
Nun möchte der Internist ein CT des Bauches machen lassen. Ich will das aber nicht. Gegen MRT Untersuchungen habe ich nichts einzuwenden.
Aus welchem Grund lassen Ärzte lieber ein CT als ein MRT vom Bauchraum machen? Geht es da nur um die Kosten?
Antworten