Fragen zu MRT Bildern

Moderator: DMF-Team

Antworten
Nilohi
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 18.06.18, 06:47

Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Nilohi » 18.06.18, 06:50

Hi & guten Morgen :)
Ich hoffe, ich bin hier richtig..also mir ist klar, dass dies hier ein Forum ist und man keine medizinische Beratung erhält. Dennoch möchte ich gerne fragen, ob ich hier eine Hilfe bekomme, wenn es darum geht, MRT Aufnahmen zu "interpretieren"?
Vielen Dank schonmal für Antworten, alles weitere dann.

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4367
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Muppet » 18.06.18, 08:51

Hast du den schriftlichen Bericht?

Welche Körperteil?

Nur Bilder geht nicht - falls man etwas nur mit Bilder findet, wäre das unethisch

Nilohi
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 18.06.18, 06:47

Re: Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Nilohi » 18.06.18, 10:36

Muppet hat geschrieben:Hast du den schriftlichen Bericht?

Welche Körperteil?

Nur Bilder geht nicht - falls man etwas nur mit Bilder findet, wäre das unethisch
Hi, hab Dir eine PN geschickt, die hängt aber irgendwie im Postausgang. Wird vielleicht erst übermittelt, wenn Du wieder online bist?

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4367
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Muppet » 18.06.18, 10:51

Unethisch wäre, wenn du einem Schädel MRT schickst und wir sehen einen Tumor drauf, ohne dass du vorher mit einem Arzt darüber geredet zu haben.

Nilohi
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 18.06.18, 06:47

Re: Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Nilohi » 18.06.18, 12:33

Nein, also es geht nicht um eine "Erstdiagnose" von etwas, das noch nicht bekannt ist.

Bekommt man die Atemanweisungen, also wann man Einatmen/Ausatmen soll, nur bei MRTs bei bestimmten Region des Körpers?

Nilohi
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 18.06.18, 06:47

Re: Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Nilohi » 19.06.18, 11:33

Hmm, das Forum hier scheint ja nicht wirklich gut frequentiert zu sein, wenn man nach Anzahl der Antworten geht..?

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4367
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Muppet » 19.06.18, 17:50

Bei ein Schädel CT/MRT ist die einzige Anweisung stillzuliegen. Atmung gilt nur bei Abdomen Aufnahmen.

Du hast von einem Film von MRTs geschrieben. Das Qualität wird zu schlecht sein, um irgendetwas zu erkennen.

Nilohi
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 18.06.18, 06:47

Re: Fragen zu MRT Bildern

Beitrag von Nilohi » 19.06.18, 21:21

Das ist auf einem 8k screen gezeigt, die Qualität ist nicht so schlecht. Ich lade es morgen hoch.

Antworten