Woher bekomme ich ein Attest wegen einer Traumatisierung?

Moderator: DMF-Team

Antworten
hollysshit
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 05.04.16, 20:44

Woher bekomme ich ein Attest wegen einer Traumatisierung?

Beitrag von hollysshit » 28.06.16, 17:28

Hallo,

brauche für das Gericht ein Attest, welches mir bescheinigt, dass ich schwer traumatisiert bin und therapiebedürftig. Bin nicht in Behandlung aber dabei einen passenden Therapeuten zu suchen, nur brauche ich das Attest zeitnah, muss es spätestens bis Ende Juli einreichen.
Bis ich einen passenden Traumatherapeuten finde, kann noch Zeit ins Land gehen.
Weiß jemand wohin ich gehen kann, um mir Entsprechendes ausstellen zu lassen?

Grüße

Dagmar
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 21.03.05, 11:49
Wohnort: in Sachsen-Anhalt

Re: Woher bekomme ich ein Attest wegen einer Traumatisierung

Beitrag von Dagmar » 30.06.16, 09:55

Ich würde erstmal zum Hausarzt gehen und der kann Fachärzte empfehlen. Sicher müssen auch Untersuchungen zum Gesundheitszustand erfolgen und da kann ich mir nicht vorstellen, dass mal jemand so nebenher ein Attest schreibt. Wenn du nirgends in Behandlung bist.... Wer stellte denn fest, dass du traumatisiert bist? Eigendiagnose? Ich würde erstmal zum Arzt gehen und nicht zum Psychotherapeuten.
-Nutze das Leben ständig-du bist länger tot als lebendig.-

CharleneW
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 30.06.16, 17:04
Wohnort: Schmalkalden

Re: Woher bekomme ich ein Attest wegen einer Traumatisierung

Beitrag von CharleneW » 30.06.16, 17:18

Genau... Geh zum Hausarzt und beschreib dein Problem. Danach wird er dich an einen entsprechenden Experten überweisen und dort kannst du dann alles weitere besprechen...
Lebe dein Leben - lebe deinen Traum!

Antworten