Heilpraktiker für Psychotherapie = Voller Psychotherapeut?

Moderator: DMF-Team

Antworten
t_stein
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 18.12.07, 09:46

Heilpraktiker für Psychotherapie = Voller Psychotherapeut?

Beitrag von t_stein » 07.09.15, 09:58

Angenommen jemand nennt sich "Heilpraktiker für Psychotherapie".
Ist derjenige dann ein "voller" Psychotherapeut?

Oder ist das eine sprachliche Hilfskonstruktion für einen nicht zugelassenen, geprüften, zertifizierten Psychotherapeuten?

Ist die Berufsbezeichnung "Psychotherapeut" gesetzlich geschützt?

Die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker" ist glaube ich NICHT gesetzlich geschützt.

Hat jeder Psychotherapeut auch eine Krankenkassenzulassung?

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4367
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Heilpraktiker für Psychotherapie = Voller Psychotherapeu

Beitrag von Muppet » 07.09.15, 12:55

Hallo,
Heilpraktiker für Psychotherapie bestehen aus 2 Gruppen:
Gruppe 1: haben Psychologie studiert (meistens ca. 5 Jahren), aber eine andere Therapieschule als Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie oder Psychoanalyse gewählt (nur diese 3 Methoden werden anerkannt) -> sind an sich qualifiziert, aber nicht approbiert -> keine Kassenzulassung. Erkennt man am Titel "Dipl. Psychologe XY"

Gruppe 2: haben nicht Psychologie studiert, nur ein Ausbildung gemacht. Mit Vorsicht zu genießen. Keine Kassenzulassung, nicht reguliert, manchmal etwas abenteuerliche Ideen.

Psychotherapeut darf nicht mehr ohne Heilpraktikerzusatz verwendet werden (Verwechslungsgefahr).

Psychologische Psychotherapeut ist eine geschützte Titel. Darf man nur mit Approbation benutzen. Haben meistens eine Kassenzulassung (gibt ja auch welche die keine Kassensitz haben).

Gruß
Muppet

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3440
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Heilpraktiker für Psychotherapie = Voller Psychotherapeu

Beitrag von Brigitte Goretzky » 07.09.15, 13:40

Was Muppet gerne vergisst: es gibt auch aerztliche Psychotherapeuten. Das sind entweder Psychiater, Kinder- und Jugendpsychiater oder Fachaerzte fuer psychosomatische Medizin, die waehrend ihrer Facharztweiterbildung die Psychotherapie erlernt haben, oder andere Fachaerzte, die die Zusatzausbildung "Psychotherapie" absolviert haben.

Heilpraktiker fuer Psychotherapie sind Heilpraktiker, die eine Heilpraktikerpruefung beschraenkt auf das Gebiet der Psychotherapie bestanden haben. Einige Zulassungsbehoerden verlangen zudem eine Ausbildung bei einem zugelassenen Institut, zudem erwerben die meisten solchen Heilpraktiker ihre Kenntnisse an solchen Instituten. Eine Heilpraktiker fuer Psychotherapie darf sich nicht Psychotherapeut nennen; die Bezeichnung "Psychotherapeut" ist gesetzlich geschuetzt.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

Antworten