Angst vor Operation (Schizophrenie)

Moderator: DMF-Team

Antworten
martonos
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.20, 09:19

Angst vor Operation (Schizophrenie)

Beitrag von martonos »

Und zwar leide ich schon seit knapp 18 Jahren an Schizophrenie, bin jetzt 36. Vor kurzem habe ich wieder einen schub gehabt und die Paranoia ist geblieben.
Ich habe panische Angst mich operieren zu lassen, weil ich denke das mir die Ärzte etwas an tuen wollen. Mich unter Narkose legen wollen und dann Experimente an mir machen oder mein Gehirn im Lebenden zustand frei legen wollen oder mir die Arme und beine abschneiden.

Es hört absurd an aber ich halte es für wahr und weiß nicht wie damit umgehen soll.

Könnt ihr mir vielleicht paar tipps geben wie ich damit umgehen soll?

Vielen dank

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3529
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Friesland

Re: Angst vor Operation (Schizophrenie)

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Guten Morgen,

steht bei Ihnen denn eine Operation an? Wenn nicht, würde ich empfehlen, mit Ihrem Therapeuten an Ihrer Angst zu arbeiten sowie medikamentöse Behandlung der Paranoia anzugehen.

Viele Grüße
B. Goretzky
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

martonos
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 21.09.20, 09:19

Re: Angst vor Operation (Schizophrenie)

Beitrag von martonos »

Ja es sind 2 operation die bevor stehen. Die Gedanken machen mich fertig.

Antworten