Quadriceps links aktiviren

Moderator: DMF-Team

Antworten
desju
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.14, 18:30

Quadriceps links aktiviren

Beitrag von desju » 31.12.14, 17:16

Hallo
Zuerst zu meiner Krankengeschichte. Ich hatte Ende Mai einen schweren Arbeitsunfall. Mir ist einen 500 kg Kiste auf mein Bein gefallen. Dadurch hatte ich einen Oberschenkelkniebruch, der inzwischen schon wieder gut verwachsen ist. Im Juli hatte ich nochmal eine Arthroskopie, da ich mein Bein kaum stecken und beugen konnte. Nach der arthroskopie und der Reha hat sich alles gut verbessert. Mein Hauptproblem ist die Streckung. Hier hab ich noch 5 Grad defizit. Das gute passiv komm ich auf 0 Grad wenn sich zB. meine Frau (50kg) auf mein knie setzt. Der Vertretungsphysiotherapeut meinte wir müssen den Quadriceps links in Schwung bekommen, weil dieser für die Streckung zuständig ist. Solang ich diesen nicht aktivieren kann würde ich die Streckung nicht von selbst schaffen. Ich habe mir heute noch ein tensgerät besorgt weil er meinte damit kann man den muskel ein paar impulse geben.

Nun meine Frage. Was kann ich selber noch machen um diesen Muskel zu trainieren?
Vielen Dank schon mal für eure Tips.

Johanna Seeländer
DMF-Moderator
Beiträge: 849
Registriert: 15.09.04, 15:37

Re: Quadriceps links aktiviren

Beitrag von Johanna Seeländer » 02.01.15, 18:53

Hallo,
wenn Sie ein Streckdefizit im Kniegelenk haben, müssen Sie genau dies üben. Am besten funktioniert dies mit Auflage des Beines und einem Widerstand, den man gerade so überwinden können muss. Also legen Sie sich eine Unterlage unters Knie und ein Gewicht auf den Unterschenkel und los geht´s!
Herzliche Grüße
Johanna Seeländer M.Sc.
Physiotherapeutin und
Gesundheitswissenschaftlerin
Herzliche Grüße
Dr. rer. medic. Johanna Seeländer M. Sc.
Physiotherapeutin
Gesundheitswissenschaftlerin

Antworten