Seite 1 von 1

Schmerzmittel bei Lithiumeinnahme

Verfasst: 21.01.21, 19:30
von Maulwurf85
hallo,

ich nehme seit 2 Jahren ca Lithium (Quilonum Retard).

Im Beipackzettel steht, dass ASS und Ibuprofen bei mehrtägiger Anwendung schon den Plasmaspiegel des Lithiums erhöht, was zu einer Vergiftung führen kann.

Paracetamol soll neutral sein, allerdings wirkt das bei mir nicht.

Gibt es alternative Schmerzmittel, die man nehmen kann? Speziell bei starken Kopfschmerzen.

Mein Hausarzt hat mir Tilidin Retard verschrieben, allerdings werden davon meine Kopfschmerzen noch schlimmer.....

Ich werd meinen Psychiater fragen, aber ich hoffe, hier hat schon jemand Tipps zu alternativen Medikamenten.

Schmerzgeplagte Grüße
Maulwurf