Seite 1 von 1

Krämpfe durch Bisoprolol

Verfasst: 02.12.19, 15:58
von betzi1985
Hallo liebe Foristen,

ich nehme seit ca. einem Jahr wegen meinem Bluthochdruck Bisoprolol 2mg morgens und Candesartan 4 mg morgens. Seit ca einen halben Jahr habe ich ständig Krämpfe in den Waden, Oberschenkel oder Händen/ Fingern. Ich mache aktuell wenig bis gar keinen Sport und nehme sogar ab und zu eine Magnesiumtablette. Können diese Krämpfe von den Präperaten kommen?? Hat da einer Erfahrung mit?? Meinen Arzt habe ich noch nicht drauf angesprochen, er meinte nur, man soll sich von einem Beipackzettel nicht verrückt mahcen lassen. Er hat mir ein Beipackzettel von einem Anti-Durchfallmittel gezeigt, als Nebenwirkungn stand, dieses Präperat kann Durchfall verursachen.

Also nochmal meine Frage, kann das von den Tabletten kommen? Wenn ja, hilft Magnesium oder muss ich die Tabletten umstellen??

Viele Grüße

Betzi