Seite 1 von 1

Ist Pregabalin geeignet zur Phasenprophylaxe?

Verfasst: 21.03.15, 14:36
von Lisa Cortez
ich habe darüber verschiedene Meinungen erhalten und würde das gerne wissen.
Zugelassen ist es dafür nicht, aber gibt es diese off label- Verwendung?


liebe Grüße Lisa

Re: Ist Pregabalin geeignet zur Phasenprophylaxe?

Verfasst: 21.03.15, 16:05
von Barca
Hallo,

ja, die Anwendung als mood-stabilizer gibt es, ist aber meines Wissens nicht sonderlich verbreitet. Pregabalin wird ja aber off-label grundsätzlich sehr breit gefächert angewendet.

Bei den Phasenprophylaktika ist -wenn man sich denn für ein Antikonvulsivum entscheidet- z.B. Carbamazepin relativ gut untersucht.

Die Auswahl des Wirkstoffs ist jedoch höchstindividuell und muss vom behandelnden Psychiater zusammen mit dem Patienten unter Berücksichtigung von Begleitumständen (Lebenssituation, Vorerkrankungen, Nebenwirkungsspektrum, ...) getroffen werden. Manchmal ist auch das erste nicht gleich das beste und man muss sich mit dem Arzt zusammen etwas durchprobieren, ist wie bei Antidepressiva.

Re: Ist Pregabalin geeignet zur Phasenprophylaxe?

Verfasst: 21.03.15, 17:02
von Lisa Cortez
Vielen Dank, Barca.


Barca hat geschrieben:ja, die Anwendung als mood-stabilizer gibt es, ist aber meines Wissens nicht sonderlich verbreitet. Pregabalin wird ja aber off-label grundsätzlich sehr breit gefächert angewendet.
ja, da hast du wohl Recht.

es scheint auch keine Studien oder so darüber zu geben.

liebe Grüße Lisa