richtige Reihenfolge von Salben bzw Cremes

Wechsel-, Neben-, Wirkungen, Einnahme- und Dosierungsempfehlungen, Haltbarkeit, Entsorgung von Arzneimitteln / Medikamenten

Moderator: DMF-Team

Antworten
Renate02
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 28.04.08, 13:13

richtige Reihenfolge von Salben bzw Cremes

Beitrag von Renate02 » 26.05.12, 18:29

Ich habe empfindliche Haut, die entsprechend gepflegt werden muss: Nach jedem Duschen Body-Lotion (ohne Parfüm, ohne Konservierungsstoffe etc.)
und Gesicht, Hals und Dekoltée bekommen nach jeder Wäsche etwas Tagescreme.

Jetzt habe ich ein Ekzem (Sonnenallergie?), in der Apotheke gab man mir eine Creme mit Hydrocortison, die auch wunderbar hilft. Aber was trage ich sinnvollerweise zuerst auf? Erst Hydrocortison dann Tagescreme oder lieber umgekehrt?

Und wenn ich Prellungen oder blaue Flecke habe, benutze ich gerne geeignete Salben (bzw. Cremes, Gels o. ä.) Auch da die Frage: Erst die Body-Lotion dann die Salbe (bzw. Gel o. ä.) oder lieber erst das "mit Wirkstoff" und dann das ohne?

Oder ist das völlig egal?
Sollte ich erst das eine ein paar Minuten (wie viele?) einziehen lassen, bevor ich das andere auftrage?

heidu
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 687
Registriert: 04.11.06, 11:35

Re: richtige Reihenfolge von Salben bzw Cremes

Beitrag von heidu » 28.05.12, 11:11

hallo renate02,

cortisonsalben dringen gut in die haut ein, es wurde bisher jedoch nicht untersucht, ob und wieweit das eindringen
in die haut durch evt. fett- oder feuchtigekeitsschicht erschwert wird.
daher wird empfohlen, zuerst die medizinische salbe und anschliessend die feuchtigkeitspflege aufzutragen.

gruss rudi

Renate02
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 28.04.08, 13:13

Re: richtige Reihenfolge von Salben bzw Cremes

Beitrag von Renate02 » 28.05.12, 14:05

Danke! :D

Antworten