Arzt geht nicht auf mich ein

Moderator: DMF-Team

Antworten
izties
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.10, 01:49
Wohnort: Nürnberg

Arzt geht nicht auf mich ein

Beitrag von izties » 10.01.10, 02:08

Hallo zusammen,
ich habe seit ein paar Jahren ein riesiges Problem mit meinen Zehnägeln. Angefangen hat es mit einem leichten Stechen an der Nagelwurzel meines kleinen Zehs, dieses wurde aber immer stärker und fing schließlich auch am Zeh daneben an. Ich war bereits bei den verschiedensten Ärzten (Allgemeinarzt, Neurologe, Dermatologe, Orthopäde..), doch leider konnte keiner etwas feststellen. Parallel habe ich von meinem Vater erfahren, dass dieses Problem wahrscheinlich genetisch sei und in der Familie läge, da er und sein Bruder die gleichen Symptome hatten. Ihnen wurden damals die betroffenen Nägel komplett mit Nagelwurzel und Nagelbett operativ entfernt, danach waren sie schmerzfrei und hatten keinerlei Probleme mehr an den betroffenen Zehen. In der Hoffnung meinen Schmerzen evtl. mit einer solchen OP ein Ende zu setzen, teilte ich dies meinen Ärzten mit, doch kein Arzt stimmt bis jetzt einer solchen OP zu. In der Zwischenzeit sind die Nägel an den beiden kleinen Zehen auch schon verformt, dick und brüchig und ich habe diese Schmerzen bis auf die mittlere Zehe an allen Zehen des linken Fußes und an der großen Zehe des rechten Fußes, seit ca. einem Monat bekomme ich nun auch noch gleiche Symptome an meinem rechten Daumen und dem Zeigefinger. Die Schmerzen kommen immer Schubweise und sind nicht dauerhaft (es gibt auch vereinzelt Tage, an denen keiner der Zehen schmerzt). Da das ganze langsam wirklich unerträglich wird (vor allem nachts, wenn man deshalb nicht schlafen kann, oder wenn ich unterwegs bin, einen Schub bekomme und mit den Schmerzen kaum noch weiß, wie ich nach hause kommen soll), möchte ich mir zumindest die betroffenen Zehnägel entfernen lassen (Finger sind "noch" erträglich). Wer kann mir einen Arzt oder Chirurg in der Nürnberger Umgebung nennen, der eine komplette Nagelentfernung (mit Nagelwurzel) durchführen würde, oder wer kann mir einen Tip geben, wie ich meine Ärzte davon überzeugen kann, eine solche OP durchzuführen bzw. durchführen zu lassen?

Bitte um eure Hilfe
Gruß Thomas

Antworten