Außenbandriss im Knöchel

Moderator: DMF-Team

Antworten
keken
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 01.08.08, 18:58

Außenbandriss im Knöchel

Beitrag von keken » 05.08.09, 18:01

Hallo,
mein Sohn ist beim Fussball umgeknickt. Zuerst hatte er mächtig Schmerzen, zwei
Tage nach dem Umknicken ist er zum Arzt gegangen und der hat einen Außenbandriss im
rechten Knöchel diagnostiziert und ihm eine Aircast-Schiene verschrieben. Nach 4 Tage tat ihm gar nichts mehr weh und er ist ohne zu Humpeln gegangen. Die Schiene trägt er aber nach wie vor. Nun will er am Wochenende (12 Tage nach dem Riss) unbedingt wieder Fussballspielen. Er meinte, er hat keine Beschwerden mehr und es würde gehen. WIe lange dauert es, bis so ein Bänderriss verheilt und ab wann kann man wieder Fussballspielen? Er ist 16. Ihm hat jemand erzählt, dass man mit Leukotape o.ä. den Knöchel stabilisieren könnte und er dann spielen könnte.

DrSchwarz
DMF-Moderator
Beiträge: 395
Registriert: 30.01.09, 13:46
Wohnort: 63450 Hanau Nordstrasse 26 über Sanitätshaus Bußfeld-Schiller.
Kontaktdaten:

Beitrag von DrSchwarz » 07.08.09, 13:33

Ich rate meinen Patienten nach einer gesicherten Außenbandruptur die Bandage 6 Wochen Tag und Nacht zu tragen.
Akutversorgung aller Erkrankungen des Haltungs.-und Bewegungsapparates ohne terminliche Vormerkung.-Dringlichkeitspraxis.!! Mitarbeit auch bei Docinsider,sowie bei "Qype" und "golocal",beides für Hanau..

Antworten