Probleme BWS und Finger

Moderator: DMF-Team

Antworten
Dancor
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 02.03.21, 11:56

Probleme BWS und Finger

Beitrag von Dancor »

Hallo zusammen,
Schön das es die Möglichkeit gibt, sich eventuell einen Anreiz zu holen, wusste ich bis dato nicht.

Zu meinem Problem :

Seit etwa 3 Jahren plagt mich ein Problem, bei dem ich ärztlich nicht weiter gekommen bin.
Und zwar habe ich einen permanenten, brennenden Schmerz genau an einem Punkt links neben dem Brustbein, zwischen zwei Rippen, quasi direkt am Knorpel. Es ist ein bisschen schwierig zu erklären, auf Wunsch versuche ich mal ein Foto zu machen.
Da es auf Herzhöhe liegt, wurde seinerzeit ein Infarkt o.ä. vermutet, ich bin aber organisch topfit.
Ich habe seit den Anfängen vor 3 Jahren parallel das Problem, dass ich eine Schwäche im linken Arm verspüre, mal mehr und mal weniger intensiv, aber seitdem kraftloser.
Und jetzt kommt der Part, bei dem mich mittlerweile 3 Orthopäden verdutzt anschauen und fragen, ob ich Sie veräppeln möchte :
Wenn ich mir links an die Stelle neben dem Brustbein mit dem Finger reindrücke, wird eben genau dieser linke Arm taub, dies zieht bis in die Finger. Je länger ich dort rein drücke, umso schwieriger wird es, die Finger überhaupt noch bewegen zu können.
Laut Ärzten wäre der Zustand so gar nicht möglich, wenn dann geht der Arm immer von der HWS aus. Mag ja alles sein, aber dennoch muss es für dieses Problem ja irgendeinen Ansatz geben was ich tun kann.
Ich hab es mit aufdehnen, Übungen und Co probiert, ändert leider überhaupt nichts.
Vor allem ärgert mich das Verhalten der Ärzte, ich möchte den Mist einfach nur loswerden, man hat aber heutzutage einfach keine Zeit mehr.

Hat irgendwer vielleicht einen Tipp, wieso, weshalb und überhaupt?

Vielen lieben Dank für eventuelle Ansätze
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8655
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Probleme BWS und Finger

Beitrag von jaeckel »

Dancor hat geschrieben: 02.03.21, 12:19 Ich habe seit den Anfängen vor 3 Jahren parallel das Problem, dass ich eine Schwäche im linken Arm verspüre, mal mehr und mal weniger intensiv, aber seitdem kraftloser.
Ich setze mal da an: Ist denn mal eine neurologische Untersuchung und/oder ein Schädel-MRT gemacht worden?
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Dancor
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 02.03.21, 11:56

Re: Probleme BWS und Finger

Beitrag von Dancor »

Ja, es wurde seinerzeit ein MRT vom Schädel gemacht, war aber unauffällig.
Neurologisch wurden diese Nervenleitgeschwindigkeitstest gemacht, diese waren ebenfalls unauffällig.
Des Weiteren gab es ein röntgenbild von den rippen, um einen (alten) bruch ausschließen zu können, aber auch dort war nichts zu sehen.
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8655
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Probleme BWS und Finger

Beitrag von jaeckel »

Dann habe ich leider auch keine Idee mehr.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten