Steißbeinschmerzen seit 10 Monaten

Moderator: DMF-Team

Antworten
Phillipundso
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.20, 12:56

Steißbeinschmerzen seit 10 Monaten

Beitrag von Phillipundso »

Hallo zusammen,

Ich hoffe hier durch den einen oder anderen Hinweis endlich die Ursache für meine Steißbeinschmerzen zu finden. Seit nunmehr 10 Monaten plagen mich gelegentliche Steißbeinschmerzen beim sitzen auf weichen Sitzflächen (Autositz, Kino, Sofa etc), welche nach kurzer Zeit auftreten und nach einiger Zeit danach wieder verschwinden.

Während meines Urlaubs bin ich ungünstig in den Sand gefallen - mit dem Hintern voraus. Beim Aufkommen durchzogen ziemlich starke Schmerzen meinen Hintern/Unterbauch. Einen Tag später konnte ich meinen Erinnerungen zur Folge vor Schmerzen nicht richtig auf dem Sofa sitzen. Die Schmerzen waren darauffolgenden Tag verschwunden. Nun plagen mich aber seit geraumer Zeit die oben beschriebenen Schmerzen. Längere Autofahrten, Kinobesuche oder ungünstiges sitzen auf dem Sofa haben nun einen bitteren Beigeschmack, welcher mir so langsam echt auf den Keks geht! Auch das sitzen mit angewinkelten Beinen (Auf dem Boden mit angezogenen Beinen/ das Sitzen in tiefen Autos, das Aufrichten im Bett) triggert den Bereich.

Zum Arztbesuch: Das Röntgenbild ergab, dass das Steißbein nicht gebrochen ist. Nun möchte mir mein Arzt unter Röntgen Schmerzmittel in mein Steißbein injizieren, was sich für mich mehr als gruselig anhört! Das würde ich gerne vermeiden.
Meine Beschwerden werden nicht schlimmer, besser aber leider auch nicht.

Habt ihr Vermutungen, was hinter diesen Beschwerden stecken könnte?

Ich danke Euch/Ihnen!

Viele Grüße
Phillip

Antworten