Seite 1 von 1

Zeh gebrochen

Verfasst: 24.06.19, 13:28
von Ella100
Hallo,
ich habe mir vor ca. 2,5 Wochen den kleinen Zeh gebrochen (ganz durch, ca. 8°Grad verschoben). Der Fuss ist getapt, ist immer noch etwas geschwollen und Schmerzen habe ich auch noch, sind aber auszuhalten..
Was wirklich nervt, ist, dass ich - sobald ich den Fuss irgendwie biege, z.B. beim in die Hocke gehen o.ä. - es sich in dem Zeh anfühlt, als wenn die Knochenteile aneinander reiben. Es tut nicht weh, ist
nur ein richtig blödes Gefühl. Kann das nach 2,5 wochen sein ? Müsste der Knochen dann nicht schon wieder einigermaßen fest sein ? Geröntgt wurde letzte Woche und da war anscheinend soweit alles ok. Aber sieht
man das überhaupt auf dem Röntgenbild ?
:shock: Danke für eine Einschätzung, Tipps oder Erfahrungen.