Arthrose oder andere innere Verletzung?

Moderator: DMF-Team

Antworten
Groucho Brother
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.17, 06:51

Arthrose oder andere innere Verletzung?

Beitrag von Groucho Brother » 13.07.18, 14:37

Hallo,

ich wurde vor zwei Jahren an der linken Schulter operiert (SLAP-Läsion IIa). Danach war auch alles ok. Damalige Ultraschalluntersuchung ergab einen regelrechten Befund. Es war alles so, wie es sein sollte.

Ich habe auch die Zeit danach trainiert. Nie Probleme.

Vor 2 Monaten hatte ich nach funfmonatiger Pause wieder mit Training angefangen. Mit physio- und sporttherapeutischer Unterstützung auf Rezept. Hatte fast jedem Tag MTT (Rudern mit Bruststütze, Bankdrückmaschine ...). Meist im 15+ Wiederholungsbereich, manchmal aber auch bei 10, aber nie Maximalkraft und nie Muskelversagen.

Es gab kein traumatische Erlebnis. Nicht in den zwei Monaten. In den letzten zwei Jahren möchte ich das zu 99,99 % ausschließen.

Vllt lange Rede, kurzer Sinn!?

Jetzt hab ich auf jeden son pulsierenden dumpfen, manchmal stechenden Schmerz seit 6 Wochen auf Höhe der Narbe Schulter links vorne, wo die damals reingegangen sind. Besonders nach Push und Pull, aber auch in Ruhestellung ohne tagelanges Training.

2 Wochen morgens und abends Diclo 75 mg retard haben nichts gebracht bzw. haben den Schmerz nur gedämpft.

Hab auch nicht mehr trainiert.

Gestern MRT. Nichts! Nichts zu sehen! Keine Entzündungen, was ich ja vermutet und gehofft habe. Aber wohl auch nichts an der operierten Stelle. War vor der damaligen OP aber auch so. Auf MRT nichts zu sehen, aber Labrum futsch. Hab natürlich Bedenken, dass wieder was (ab)gerissen sein könnte. :-/ Nur was?

Radiologe meinte, Arthro-MRT wäre ne Möglichkeit.

Muss aber Doc entscheiden. Dort allerdings erst einen Termin in 4 Wochen bekommen. Und dann dauerts ja auch noch bis neuem Termin einer weiteren bildgebenden Diagnostik.

Was meint ihr, was da evtl. (ab)gerissen sein könnte? Evtl. doch was von dem Operierten?

Eher Arthro-MRT oder gleich Arthroskopie? Ist eine Arthroskopie genauer? Arthroskopie wäre allerdings "nur" für die Diagnose ein zu großer Eingriff, besonders bzgl. des Arthroserisikos.

Apropos Arthrose, könnte das bereits Arthrose sein, evtl. auch eine Folge von der OP?

Oder kommen andere "oberflächliche" Sachen infrage (Muskelverkürzungen Brust, Schulter ...)?

Danke euch?

Gruß

PS: Hier die MRT-Bilder. Vllt seht ihr ja was?

https://www.dropbox.com/sh/9e8xmfznyk1u ... TXS4a?dl=0

Groucho Brother
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 05.06.17, 06:51

Re: Arthrose oder andere innere Verletzung?

Beitrag von Groucho Brother » 13.07.18, 17:16

​Hier sind noch CT-Bilder, allerdings schon fast zwei Jahre alt:


https://www.dropbox.com/sh/mrlw12w15x15 ... u0Ya?dl=0​

Lemann
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 28.10.16, 21:03

Re: Arthrose oder andere innere Verletzung?

Beitrag von Lemann » 21.12.18, 16:36

Hallo,
wie geht es dir in der Zwischenzeit, hat sich die Situation etwas gebessert?
Mein Rat an dich wäre einen Spezialisten auszusuchen, wenn man mit einem Arzt nicht zufrieden ist, dann sollte man sich auf jeden Fall eine zweite Meinung einholen. In Hamburg gibt es eine sehr gute orthopädische Klinik, vielleicht kann man dir dort weiterhelfen.
Ich hatte vor zwei Jahren eine Rotatorenmanschette Operation dort und bin mittlerweile völlig geheilt und gesund, aber die Schmerzen waren damals wirklich unerträglich, da halfen auch keine Medikamente. Unter Link entfernt kannst du eventuell etwas mehr erfahren, auch über Arthrose und die Klinik und Ärzte.
Wünsche dir alles Gute.
Liebe Grüße

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3442
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Arthrose oder andere innere Verletzung?

Beitrag von Brigitte Goretzky » 21.12.18, 20:04

Lemann hat geschrieben:In Hamburg gibt es eine sehr gute orthopädische Klinik, vielleicht kann man dir dort weiterhelfen.
Ich hatte vor zwei Jahren eine Rotatorenmanschette Operation dort ... Unter Link entfernt kannst du eventuell etwas mehr erfahren, auch über Arthrose und die Klinik und Ärzte.
Schade, daß Sie unbedingt Werbung mit dem Link verbinden mussten. Der Seite enthält nämlich gute Informationen.
Empfehlungen für oder gegen bestimmte Produkte, Kliniken, Ärzte etc. ist im DMF aus wettbewerbsrechtlichen Gründen jedoch untersagt. Ehe Sie das nächste Mal antworten, sollten Sie sich vielleicht noch einmal mit den Forenregeln vertraut machen.

Viele Grüße,
B. Goretzky
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

Antworten