Seite 1 von 1

Nackenschmerzen, aber HWS in Ordnung

Verfasst: 18.04.18, 09:18
von Angelus Noctis
Hallo,
ich habe eigentlich schon mein Leben lang unter Schmerzen in der HWS gelitten, wenn ich mich zu wenig bewegt habe.
Vor 1,5 Jahren habe ich dann angefangen Badminton zu spielen. Wenn dort die Bälle sehr hoch gespielt werden dann habe ich danach oft 2-3 Tage lange starke Schmerzen in der HWS.

Generell besteht dieses Problem eher im Winter. Ich Sommer gehe ich täglich schwimmen und denke, dass ich dadurch die Nackenmuskulatur stärke.

Ende 2017 wurden die Schmerzen dann schlimmer. Ich habe seitdem auch ständig ein Knacken und Knirschen in der HWS. Ich ging zum Orthopäden. Der machte ein Röntgenbild, es war aber alles ok. Er stellte Blockaden fest die gelöst wurden. Eine Besserung brachte das aber nicht.

Seit ca. einer Woche sind die Schmerzen nun extrem schlimm. Ich habe mir vor einer Woche ein neues Bett gekauft, denke aber nicht, dass da ein Zusammenhang besteht, weil ich im Liegen eher keine Schmerzen habe und morgens auch schmerzfrei aufwache.

Was kann ich noch tun um diese Schmerzen wieder los zu werden?

MfG