Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz

Moderator: DMF-Team

Antworten
Bronski
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.12, 13:00

Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz

Beitrag von Bronski » 04.03.14, 16:00

Hallo,
eine Bekannte von mir (38,sehr sportlich) beklagt sich über Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz.
Ist so etwas normal ? Oder kann dies bei einer ergonomisch eingestellten Arbeitsumgebung und korrekter Sitzhaltung gar nicht erst vorkommen ? Kann man daraus auf mangelnde Ergonomie am Arbeitsplatz schließen ? Mich wundert das etwas,da ich selbst mindestens 6 Stunden täglich am Computer verbringe, und solche Probleme nicht habe - und mein Arbeitsplatz (zu Hause) alles andere als ergonomisch ist.
Auch keiner meiner Freunde scheint diese Probleme zu haben,von denen einige set Jahren WoW-Dauergamer sind und weitaus länger am Computer sitzen.

kosa
DMF-Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 10.06.12, 19:27

Re: Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz

Beitrag von kosa » 04.03.14, 22:40

Hallo,
Bronski hat geschrieben:eine Bekannte von mir (38,sehr sportlich) beklagt sich über Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz.Ist so etwas normal ?
Normal sicherlich nicht aber aufgrund der hohen Belastung für Gelenke und Muskeln nicht ungewöhnlich.
Bronski hat geschrieben:Oder kann dies bei einer ergonomisch eingestellten Arbeitsumgebung und korrekter Sitzhaltung gar nicht erst vorkommen ?
Doch, denn stundenlanges Sitzen stellt immer eine Belastung für den Körper dar, daran ändert auch eine optimale Arbeitsumgebung nichts.
Bronski hat geschrieben: Kann man daraus auf mangelnde Ergonomie am Arbeitsplatz schließen ? Mich wundert das etwas,da ich selbst mindestens 6 Stunden täglich am Computer verbringe, und solche Probleme nicht habe - und mein Arbeitsplatz (zu Hause) alles andere als ergonomisch ist.Auch keiner meiner Freunde scheint diese Probleme zu haben,von denen einige set Jahren WoW-Dauergamer sind und weitaus länger am Computer sitzen.
Grundsätzlich ist ein ergonomischer Arbeitsplatz gut aber kein Allheilmittel und erst recht keine Garantie für beschwerdefreies Sitzen. Dafür sind die Menschen zu verschieden. Der eine kann sich hinlümmeln wie er will und bekommt nie Beschwerden, während bei einem anderen auch das optimalste Sitzverhalten keine Besserung bewirkt.

Gruß
kosa

Bronski
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 24.10.12, 13:00

Re: Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz

Beitrag von Bronski » 05.03.14, 00:02

Vielen Dank für die Antwort :D

schnuffeldi
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1152
Registriert: 06.08.13, 13:05

Re: Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz

Beitrag von schnuffeldi » 05.03.14, 08:17

Die einseitige Belastung und auch die Gesundheit der Wirbelsäule können eine Rolle spielen. Daher würde ich das abklären lassen und zwar von einem Orthopäden und während der Arbeit ein paar Lockerungsübungen machen. Das sind hin und wieder wenige Minuten. Ich war ebenfalls davon betroffen. Und auch die Sitzhaltung spielt eine Rolle. Ich kann beispielsweise nur gerade sitzen. Wenn ich auf dem Sofa zu Hause lümmeln, würde ich Schmerzen bekommen. Ich besorgte mir für den Büroarbeisplatz ein aufblasbares Sitzkissen. Man ist hierdurch gezwungen, richtig zu sitzen. Aber ohne kurze Pause, etwas Lockerung und Bewegung werden die Schmerzen womöglich bleiben, auch Schulternschmerzen (stechend z.B. ). Die erste Adresse wäre alllerdings ein Orthopäde.

Alles Gute :-)
"Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen." (Coleridge)

Per-Trust
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 29.10.13, 11:02

Re: Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz

Beitrag von Per-Trust » 05.03.14, 09:21

Nein, normal ist das auf keinen Fall. Deine Bekannte sollte darauf auch so früh wie möglich reagieren und aktiv werden. Denn wenn sich erst einmal ein orthopädisches Leiden des Rückens eingeschlichen hat, kann es auch durch anhaltende Fehlahltung am Arbeitsplatz oder PC chronisch werden, wie etwa eine unerlaubter Werbelink gelöscht . Ein Gespräch mit einem Orthopäden kann deiner Bekannten sicher weiterhelfen.

Birgee
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.14, 12:30

Re: Rückenschmerzen durch langes Sitzen am Arbeitsplatz

Beitrag von Birgee » 27.03.14, 12:51

Mein Mann arbeitet seit ein paar Monaten bei einem Schlosser als Schlosshilfe. Ich habe nie gedacht, dass er durch diese Arbeit Rückenschmerzen bekommt. Ich bin verzweifelt, weil ich ihm nicht wirklich weiterhelfen kann. Wir haben schon mehrere Spezialisten besucht. Keiner kann ihm helfen. Das einzige, was wir zum Hören bekommen haben, ist Physotherapie, die kostet.

Kennt jemand im Raum Düsseldorf einen guten Physiotherapeuten, der kostenorientiert ist?

Danke für Rückmeldungen

Birgee

Antworten