Zucken ausgelöst durch Nacken

Moderator: DMF-Team

Antworten
h77452
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.21, 17:44

Zucken ausgelöst durch Nacken

Beitrag von h77452 »

Hallo!

Ich neige generell zu einer hypochondrischen Angsstörung und habe momentan Beschwerden wegen denen ich sehr unsicher bin und auch nicht weiß an wen genau ich mich wenden soll, da ich momentan keinen Hausarzt habe aber mich das Thema sehr bedrückt.

Es würde mir sehr helfen, wenn es jemanden gibt der ähnliche Erfahrungen hat oder mir dabei helfen kann mögliche Ursachen für meine Beschwerden zu nennen.

Ich habe eine bestimmte Stelle im Nacken, die durch einen Reiz in einem anderen Körperbereich (der Damm) Zuckungen auslöst. Ich empfinde diese Zuckungen als sehr störend, da sie jedes mal auftreten, wenn auf diese Stelle im Nacken leichter Druck ausgeübt wird.

Ebenso habe ich festgestellt, dass bei Anspannung der Nackenmuskulatur (z.B. Ruderbewegung) ein Zucken in meiner Wange ausgelöst wird.

Ich bin wie gesagt sehr unsicher bezüglich der möglichen Ursachen und wie schlimm diese Auffälligkeiten sind. Ich mache mir Sorgen, dass mit meiner Informationsweiterleitung meiner Nerven irgendetwas nicht stimmt, weil mir das so seltsam vorkommt?

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen! Kurze Info noch: Ich bin männlich und 24 Jahre alt.
Meint ihr, dass es nötig wäre mich damit einmal bei einem Neurologen vorzustellen und ich dort auch richtig bin mit meinem Problem?
Antworten