Kopfschmerz und übelkeit nach Kopfstoss

Moderator: DMF-Team

Antworten
amy
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 17.03.05, 21:50

Kopfschmerz und übelkeit nach Kopfstoss

Beitrag von amy »

Hallo , meinem Sohn, 22,ist am Dienstag seine Gitarre umgekippt wahrend er sich gebückt hat und der Gitarrenhals auf seinen kopf gekommen, es tat wohl auch ziemlich weh. danach hatte er dann kopfschmerzen und Übelkeit, die bis heute anhalten, allerdings hauptsächlich nur beim Gitarrre spielen,sonst nur wenig. er war beim Orthopäden, der vermutete Nackenverspannung ,heute beim praktischen Artzt, der hat den Gang kontrolliert, Finger mussste er beobachten und Stirm krausen, Blutdruck 120 zu 80, er meinte neurologisch o.b.
Mache mir nun trotzdem Sorgen, das da was passiert sein kann, kann so was auch eine Hirnblutung sein? Aber dann wäre die Symptomaik ja nciht hauptsaächlich beim Gitarre spielen , sondern immer, oder?
Danke und Gruß
Amy
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12910
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Kopfschmerz und übelkeit nach Kopfstoss

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Guten Abend,
eine Hirnblutung ist unwahrscheinlich, denken Sie nicht gleich an derart Schlimmes. Da müssen schon andere Kräfte auf den Kopf einwirken als der Hals einer Gitarre.
Wenn etwas Gravierendes vorläge, wäre es inzwischen schon längst bemerkt worden-schließlich sind ja inzwischen 4 Tage vergangen. Der Gitarrenhals ist ein relativ leichter Gegenstand-und ich kenne mich damit aus- da kann nichts passieren, hat er denn wenigstens eine Beule davon getragen oder andere äußere Verletzungen? Derartiges ist vermutlich aber kaum anzunehmen.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
amy
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 17.03.05, 21:50

Re: Kopfschmerz und übelkeit nach Kopfstoss

Beitrag von amy »

Hallo Herr Dr. Fischer, danke für Ihre Antwort. Eine kleine Beule ist schon zu sehen, meinem Sohn ist immer noch schlecht, Kopfschmerzen, aber hauptsächlich wenn er versucht sich hinzusetzen und Gitarre zu spielen, also in einer bestimmten Haltung ist, das spricht doch eher dafür, das er sich beim Kopfstoss irgendwie den Nacken verrrenkt hat oder sowas oder?
Danke und Gruss
Amy
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8655
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Kopfschmerz und übelkeit nach Kopfstoss

Beitrag von jaeckel »

Hallo amy,

ich rate an, sich in der Klinik vorzustellen und zur Sicherheit eine Bildgebung (Schädel-CT) zu machen. Ist denn der Trauma-Mechanismus sicher beobachtet oder nur "Hörensagen".
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
amy
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 17.03.05, 21:50

Re: Kopfschmerz und übelkeit nach Kopfstoss

Beitrag von amy »

Hallo , kann man denn einfach so in ein Krankenhaus und ein CT machen lassen?
Gruss Amy
amy
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 17.03.05, 21:50

Re: Kopfschmerz und übelkeit nach Kopfstoss

Beitrag von amy »

Was meinen Sie mit"Hören-Sagen"? Mein Sohn hat halt erzählt was passiert ist, ich war nicht dabei.
Gruss Amy
Antworten