Mrt untersuchungn

Moderator: DMF-Team

Antworten
parvus
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 30.11.04, 17:42

Mrt untersuchungn

Beitrag von parvus »

Guten Tag

Und zwar würde es mich interessieren was es zu bedeuten hat wenn z.b. ein Gliaspot im subkortikalen Marklager in 10 jahren von 3 auf 5 mm angewachsen ist.
in meinem Fall traten seit der Jugend immer wieder Spannungkopfschmerzen auf, weshalb diese Untersuchungen überhaupt gemacht wurden, was aber letztlich hws bedingt war.. Es war jetzt das 4 Schädel MRI in 20 jahren (alter 45)
Dieser Gliosespot wurde übrigens nur bei 3 Tesla festgestellt.
Also 2008 bei 3 tesla 3mm, dann zur Kontrolle 2009 bei 1,5 tesla war nichts zu sehen. Jetzt 2019, wieder bei 3 tesla ist diese Zone auf 5mm angewachsen.
Bei 0.5 Tesla, der ersten Untersuchung 1998 hat man überhaupt nichts abweichendes festgestellt.
Sind 5mm jedoch nicht schon etwas groß und ist es bedenklich wenn so ein Gliosespot nicht konstant bleibt.

Freundliche Grüsse und schöne Feiertage,
parvus

Antworten