Gefühl von Fallen ab und an.

Moderator: DMF-Team

Antworten
Flashi95
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.19, 19:15

Gefühl von Fallen ab und an.

Beitrag von Flashi95 » 03.05.19, 19:20

Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich habe ein Problem und mein Arzt versteht mich iwie nicht richtig.

Kennt ihr das Gefühl wenn ihr im Bett liegt vorm einschlafen und aufmal schreckt ihr auf, weil ihr im Gehirn am fallen seid?

Ich habe dieses Gefühls tagsüber ab und an.

Ich sitze z.B im Auto als Beifahrer, schaue aus dem Fenster, aufmal habe ich für 0,5sek das Gefühl in Ohnmacht zu fallen oder als ob ich kurz tot gewesen wäre.
Dann zucke ich immer zusammen. Ich kann es kaum beschreiben.

Es passiert auch beim Spazieren etc. Wenn ich aber z.B. Sport mache hatte ich dieses Gefühl noch nie.


Was denkt ihr zu welchem Arzt geht man am besten mit solchen Probleme? Was kann es sein? Kennt das jemand?


Hoffe hier kann mir jmd helfen.

gruß

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3496
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Gefühl von Fallen ab und an.

Beitrag von dora » 04.05.19, 15:07

hallo,

diese Gefühl kommt von einem niedrigen Blutdtuck, das dürften Kreislaufprobleme sein, denke ich.. Mess mal in der Situation den Blutdruck.
Beim Sport passier das nicht weil da ja der Kreislauf angeregt wird und der Blutdruck höher ist.

Flashi95
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.19, 19:15

Re: Gefühl von Fallen ab und an.

Beitrag von Flashi95 » 05.05.19, 08:53

Hey,

hm denke mal eher nicht, da ich Bluthochdruck habe.

Aber es wird der Kreislauf sein meinst du?

Antworten