Facialis Stimulation Ergebnis bitte mal schauen

Moderator: DMF-Team

Antworten
Zwiebelfisch
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 9
Registriert: 12.12.17, 18:10

Facialis Stimulation Ergebnis bitte mal schauen

Beitrag von Zwiebelfisch » 29.09.18, 13:20

Hallo zusammen,

ich habe mal zu einem Befund eine Frage:

beim Neurologen wurde eine Facialis Stimulation gemacht. Ergebnis: Latenz rechts 4,3 ms, links 3,8 ms. Amplitude rechts 2,1 mV, links 1,8 mV.

Kann diese leichte Verzögerung die oben aus dem Ergebnis abzulesen ist Grund für ein "lahmes Auge" sein?

Ich habe links Probleme im Gesicht, starke Müdigkeit nur von der linken Seite, das Gesicht hängt dort leicht, der Mundwinkel wird leicht nach links gezogen. Das linke Auge sieht auf Fotos aus wie nach einem Schlaganfall.

Das war es grob umschrieben.

Danke im voraus.

Gruß
Susanne

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4367
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Facialis Stimulation Ergebnis bitte mal schauen

Beitrag von Muppet » 29.09.18, 21:48

Hallo,
Nein. Eine leichte Assymmetrie in die Messungen ist normal. Und die Unterschied ist minimal.

Gruss
Muppet

Antworten