Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - einfach "umgefallen"
Aktuelle Zeit: 24.05.18, 22:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: einfach "umgefallen"
BeitragVerfasst: 12.03.18, 09:23 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 08.09.06, 09:39
Beiträge: 55
Guten Tag,
mir ist am Samstag etwas merkwürdiges passiert: ich bin mit dem Fahrrad an den Straßenrand gefahren, um abzusteigen. Plötzlich bin ich einfach "umgefallen" und war scheinbar den Bruchteil einer Sekunde "weg".
Ein mir zu Hilfe kommender Passant sagte, ich wäre einfach umgefallen.
Könnte dies ein leichter Schlaganfall gewesen sein? Ich war danach keineswegs "benommen" und hatte außer leichte Beschwerden an den Stellen, auf welche ich gestürzt bin, nichts weiter.
lg
petra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: einfach "umgefallen"
BeitragVerfasst: 12.03.18, 10:04 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 11621
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Guten Tag,
man nennt so ein Ereignis eine Synkope. also einen kurzzeitigen, reversiblen Bewußtseinsverlust.
einige Angaben wären schon förderlich wie z.B. Alter, Vorerkrankungen, Krampfadern, familiäre Belastung, Antibabypille, Diabetes, Hypertonus, Fettstoffwechselstörung, Gewicht usw.
Ein kleiner Schlaganfall ( der Begriff TIA wird immer noch verwendet ), wäre m.E. nicht möglich, da dieser eigentlich immer mit neurologischen Ausfällen verbunden ist.
EKG und Dopplersonographie der Halsschlagadern wäre zu überdenken.
Nebenbei: exakt das gleiche ist mir bei einer Rennradtour über einen Pass auch passiert. Ursache unbekannt, jedoch Halsschlagadern bds. zu 50 % verkalkt-ist aber in meinem Alter ( über 70 J,) nicht so ungewöhnlich.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: einfach "umgefallen"
BeitragVerfasst: 12.03.18, 12:42 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 08.09.06, 09:39
Beiträge: 55
Sehr geehrter Dr. Fischer,
haben Sie vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich bin 58 Jahre. Seit Wochen fühle ich mich unwohl - habe immer das Gefühl, mir steckt eine Erkältung in den "Knochen". Mal sind diese Beschwerden da, mal wieder weg. Begleitet wird dies durch leichten Kopfschmerz. Genauso wechselnd sind die Werte des Blutdruckes. Manchmal liegt der Wert bei 180!, dann wieder normal. Und ich habe - jedoch schon seit Jahren - extreme Schlafstörungen.
o.g. Vorerkrankungen kann ich nicht nennen, leider bin ich übergewichtig.
Hinzu kommt Stress im Büro, ich merke, wie ich zunehmend reizbar und "dünnhäutig" werde.
Natürlich wird das dem Körper einfach alles mal zuviel - und ein solcher "Ausfall" wird ein "Warnschuss" gewesen sein. (Vor knapp 2 Jahren war es ein Hörsturz)
beste Grüße
Petra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: einfach "umgefallen"
BeitragVerfasst: 12.03.18, 17:34 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 11621
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Guten Tag,
vierlen Dank für die Rückmeldung. Dennoch rate ich zumindest zu einem EKG.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!