Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Stumme Schlaganfälle oder Hirninfarkte früher ?
Aktuelle Zeit: 24.05.18, 22:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.03.18, 18:26 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 15.02.14, 12:13
Beiträge: 151
Habe MRT BEFUND

bin extrem vergesslich, auch verwirrt, keine depris, orientierungsstörungen, wortfindungsstörungen
wurde stundenlang psychologisch ausgetestet und hatte u.a. befund - schwere Gedächtnisstörungen und eigentlich war alles fast nur schlecht.
mrt befund war gut, aber das war dann doch auffällig:

Beidseits im frontallappen an der Rindenmarkgrenze sowie spotförmig auch beidseits okzipital finden sich einzelne bis zu 6 mm, in T2 hyperintense Signalalterationen. (Die beschriebenen Signalalterationen an der Rindenmarkgrenze sowie bds. okzipital sind in erster Linie älterer ischämischer Genese.
WAS HEISST DAS ??? KENNT SICH WER AUS VON EUCH ?
BITTE KANN JEMAND WAS DAZU SAGEN
WIE KANN MAN SOWAS BEHANDELN
WAS HABE ICH ÜBERHAUPT ???
KANN aus finanziellen Gründen und weil Auto kaputt und ich körperlich behindert bin - DIESEN Arzt der mich überwies nicht mehr aufsuchen, sonst gibt's keine Neurologen in der Umgebung und bus kann ich nicht fahren....aus med. gründen.
BITTE UM hinweise zu dem Thema und ob das häufig ist und die symptome
LG MANU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!