Kopfschwschwschwarte

Moderator: DMF-Team

Antworten
TanjuschkaK.
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.21, 05:28

Kopfschwschwschwarte

Beitrag von TanjuschkaK. »

Hallo.
Meine Frage ist wohl außergewöhnlich, die Symptome allerdings sehr schmerzhaft.
Meine kopfschwarte ist irgendwie atrophiert und hat tiefe Rillen bekommen. Mein Kopf ist sehr dünn geworden. Der m. Temporalis atrophiert.
Meine Frage nun. Kann die Schwarte reissen (Rillen).
Das ganze wäre nicht schlimm wenn es nicht so schmerzhaft wäre. Es sind nervenschmerzen und ein Druckschmerz. Ich kann mich kaum noch hinlegen.
Da wo der Temporalis ist ist alles eingedrückt.
Das alles passierte nach med. Botox vor 13 Monaten und wird immer schlimmer.
Kann eine kopfschwarte wieder dicker werden? Es fühlt sich so an als würde n Gewichte an meiner kopfhaut hängen und alles nach unten ziehen, angefangen am m. Frontalis.
Die Risse sind um den m. Temporalis, nicht dem Verlauf der schädelnähte. Ich habe auch an verschiedenen Stellen punktuelle Schmerzen, so als hätte meine Knochenmark kein Polster
mehr. Ich hoffe es erklärt mich keiner für verrückt. Ärzte die ich bisher fragte konnten mir nicht helfen. Ich hoffe ich habe es einigermaßen gut erklärt.
Antworten