HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Naturheilkunde und G√ľrtelrose
Aktuelle Zeit: 20.09.18, 11:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Naturheilkunde und G√ľrtelrose
BeitragVerfasst: 06.11.15, 20:24 
Offline
Interessierter

Registriert: 29.05.15, 15:39
Beiträge: 19
Wohnort: Kassel
Welche Ans√§tze zur Heilung gibt es in den Naturheilkunde denn bei G√ľrtelrose? Hat jemand Erfahrungen damit gesammelt?

_________________
Es ist oft gut seine Meinung zu sagen, aber manchmal solltest Du Deine Meinung f√ľr dich behalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.11.15, 21:00 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 05.12.08, 21:34
Beiträge: 728
Hallo,
hast du vor nur Naturheilkundlich eine G√ľrtelrose zu behandelt? Wenn ja, lass es lieber, dann Riskierst du schwere Komplikationen, z.b bleibe Nervensch√§den usw. Gehe lieber zum Arzt um das zu vermeiden.

Gruß
Jessy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.11.15, 20:22 
Offline
Interessierter

Registriert: 30.05.15, 19:53
Beiträge: 6
Ich muss Jessy hier recht geben. Du solltest auf jeden Fall einen ganz gew√∂hnlichen Arzt aufsuchen. Aber nat√ľrlich kannst du √ľberlegen Naturheilkunde unterst√ľtzend anzuwenden.

Hier kannst du dich auf entfernt mal informieren. Dort gibt es einen grunds√§tzlichen √úberblick √ľber die Behandlungsmethoden und auch eine Vertiefung der naturheilkundlichen Ansichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!