Navigationspfad: Home
medizin-forum.de :: Thema anzeigen - Pillen zur Penisverlängerung mit natürlichen Inhaltsstoffen
medizin-forum.de
https://www.medizin-forum.de/phpbb/

Pillen zur Penisverlängerung mit natürlichen Inhaltsstoffen
https://www.medizin-forum.de/phpbb/viewtopic.php?f=40&t=128817
Seite 1 von 1

Autor:  Chillo [ 14.08.15, 19:35 ]
Betreff des Beitrags:  Pillen zur Penisverlängerung mit natürlichen Inhaltsstoffen

Guten Abend!
Ich habe vor mir Pillen zur Penisverlängerung zu holen.
Es sind nur pfanzliche Zutaten enthalten. Trotzdem würde es mich interessieren, ob es nicht doch schädlich ist.
Enthalten sind: Ying Yang Hou/Elfenblumen(enthält Icariin), Sägepalme(enthält Phytosterole und fettes Öl mit freien Fettsäuren), Muira Puama, Maca und Maca Knolle.
Weitere Inhaltsstoffe: Cranberry, Tribulus terrestris, L-Arginin/L-Lysin, Kürbis.
Dass es Vermutungen gibt, dass soetwas nicht durch und durch gut sein kann, ist mir bewusst.
Mich würde jetzt allerdings interessieren, ob man anhand der Inhaltsstoffe erkennen kann, dass es wirklich gefährlich sein könnte oder ob sich jemand damit auskennt oder Ahnung über dieses Thema hat.
Vielen Dank im Voraus!
Chillo

Autor:  kardamom [ 14.08.15, 20:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pillen zur Penisverlängerung mit natürlichen Inhaltsstof

Es gibt keine Pillen zur Penisverlängerung.
Das ist Verarsche pur, und jeder mit ein bisschen Grips weiß das.
Wenn du zu viel Geld hast: bitteschön, mach deine Erfahrung selber.
Ansonsten empfehle ich einen Besuch einer öffentlichen Sauna, da
wirst du feststellen, dass die menschl. Anatomie eine enorme Bandbreite
hat.
Pinkeln kann man auch super im Sitzen, wenn der Lulu zu kurz zum Steh-
pinkeln ist, muss auch keiner hinterher die Schweinerei wegputzen.
Und Sex kann man auch mit einem sehr kleinen Penis haben.
Entscheidend ist er Kerl, er hinten dran hängt, bzw was sich in dessen
Kopf und Herzen abspielt.

Falls du sehr jung und unerfahren sein solltest, hier nochmal die Version
für dich:
bitte falle nicht auf solche "Medikamente" herein, sowas kostet nur unnötig Geld
und ist ansonsten vollkommen wirkungslos.
Mach dir keine Gedanken, dass dein Penis zu klein sein könnte (wofür?).
Sei selbstbewusst und glaub einer erfahrenen Frau: auf die Größe kommt
es tatsächlich nicht an.
Außerdem kommt dein Schwanz ja schließlich nicht aufs Bewerbungsfoto,
oder? Den sieht keiner, und wenn du eine potentielle Partnerin/Partner kennen-
lernen solltest, siht derjenige deinen Penis erst, wenn ihr euch schon sehr mögt,
und dann ist es sowieso egal, oder?

Autor:  heidu [ 15.08.15, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pillen zur Penisverlängerung mit natürlichen Inhaltsstof

chillo,
Pillen bringen da nichts
siege http://www.steifer-penis.de/penisvergroesserung/

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!