Wangenknochen verschmälern

Moderator: DMF-Team

Antworten
laleluhuhu
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.21, 10:12

Wangenknochen verschmälern

Beitrag von laleluhuhu »

Hi,

folgendes rein ästhetisches Problem: Viel zu breite Wangenknochen (Verhältnis Gesichtsbreite zu Länge 1:1,5).

1:1,6 wäre ziemlich ideal, deshalb würde mich interessieren, wie man da am Cleversten vorgeht. Weniger invasive Verfahren erscheinen mir definitiv vorzugswürdig.

Könnte man da theoretisch von außen per Zugang in der Ohrenregion relativ einfach lateral Knochen des Jochbeinbogens abtragen ohne eine Verschiebungsosteotomie durchführen zu müssen? Zur Not aber auch intraoral. Kennt da jemand einen Arzt (oder KH) im süddeutschen Raum, der sowas insb. ästhetisch gut hinbekommen könnte?

Thx
Antworten