Meinung zu Fleck auf der Haut erbeten

Moderator: DMF-Team

Antworten
Sanatate
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 14.04.20, 17:25

Meinung zu Fleck auf der Haut erbeten

Beitrag von Sanatate »

Hallo,
ich hatte rechts über dem Ohr, soweit ich denken kann schon seit mindestens 30 Jahren, ich bin 51, eine schuppige Hautstelle, blieb manchmal mit dem Kamm hängen.

Vor ca 3 Monaten fiel mir auf dass die Stelle iwie grösser wird, Foto gemacht, sah immer noch schuppig und hautfarben aus.

Vor 3 Wochen fiel mir auf dass die Stelle rot war.

Habs dann am Freitag meinem Hausarzt gezeigt, der meinte ich solle zum Hautarzt gehen und es könne eine Keratose sein.

Der Hautarzt meinte nach der Schilderung er würde mich bevorzugt drannehmen, Donnerstag in einer Woche.

Nur mal vorab so als Meinung:
Hier ist ein Bild von dem Teil, es ist in der Realität fingernagelbreit:
Was könnte das sein?
https://s18.directupload.net/images/210223/oveso8mf.jpg
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3562
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Meinung zu Fleck auf der Haut erbeten

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Guten Morgen.
Sanatate hat geschrieben: 23.02.21, 16:49 Was könnte das sein?
Sie haben bereits eine Verdachtsdiagnose von einem Arzt, der die Läsion in natura gesehen hat: es könnte eine Keratose sein. Sie haben bereits einen Termin beim Spezialisten. Besser geht es nicht.

Daher verweise ich an dieser Stelle auf die Forenregeln, deren Beachtung Sie zugestimmt habe.
Knowledge Base - DMF-Knigge, die Mediquette
Gleich der erste Punkt ist für Sie und ihre Fragestellung wichtig. Bitte beachten Sie diese Regeln zukünftig.

Viele Grüße
B. Goretzky
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Antworten