Hand-Fuss-Mund Krankheit

Moderator: DMF-Team

Antworten
MarPod
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 19.02.09, 16:52

Hand-Fuss-Mund Krankheit

Beitrag von MarPod » 10.03.18, 15:52

Hallo und guten Tag,

ich kämpfe gerade mit einem höllisch juckenden Hautausschlag an Händen und Füssen.
Es ist undenkbar nachts zu schlafen - das Jucken muss ständig mit kaltem Wasser erträglich gemacht werden und unter der Wärme der Bettdecke ist das Jucken unerträglich.

Könnte das ggf. die o.g. Kinderkrankheit sein? Ich habe jedoch keine Hasschmerzen und kein Fieber. Kürzlich mal eine leichte Erkältung mit einem Anflug von Halsweh und Schnupfen und allg. Abgeschlagenheit - das wars aber auch schon.

Können diese Symptome auch fehlen? Alles andere würde näml. passen.

Anfangs sah der Ausschlag mückenstichartig aus - jetzt sind es vereinzelt auch flache Blasen mit rötl. Rand und blassem Innenteil. Das Jucken wird ab 17.00 Uhr und in der Nacht höllisch. Tagsüber geht es eigentl.

Hautarzt hat eine Gewebeprobe genommen, aber die dauert 14 Tage. Das halte ich echt nicht durch!

In der Hoffnung auf einen guten Tipp

Maria (49)

Antworten