Ansteckung Parapertussis

Moderator: DMF-Team

Antworten
Lexy99
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 23.07.17, 09:46

Ansteckung Parapertussis

Beitrag von Lexy99 » 23.07.17, 10:01

Bei meinem Sohn wurden Parapertussis Bakterien festgestellt, weswegen er seit Freitag Antibiotika einnimmt. Der Kinderarzt hat das ziemlich runtergespielt und er hat gemeint, dass er nach einem Tag Behandlung schon nicht mehr ansteckend ist. Im Internet habe ich jetzt ganz andere Sachen gelesen. Deshalb zwei Fragen: Ist es zumindest so, dass die Ansteckungsgefahr nach einem Tag schon wesentlich abgenommen hat? Und ist das Krankheitsbild bei Parapertussis tatsächlich Viel schwächer als das von echtem Keuchhusten, gerade wenn man rechtzeitig mit Antibiotika anfängt.
Vielen Dank für eine Antwort.

Antworten