Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Alkohol während Schwangerschaft
Aktuelle Zeit: 16.08.18, 19:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alkohol während Schwangerschaft
BeitragVerfasst: 22.05.14, 08:59 
Offline
Interessierter

Registriert: 22.05.14, 07:57
Beiträge: 5
Wohnort: München
Hallo,
Meine Cousine hat während ihre Schwangerschaft Alkohol getrunken und zwar nicht grad so wenig. Was passiert mit dem Fötus, wenn während der Schwangerschaft Alkohol getrunken wird?
Ich weiß selbst, dass es schädlich ist, aber hätte gerne genauere Infos darüber. Danke sehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alkohol während Schwangerschaft
BeitragVerfasst: 22.05.14, 09:49 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 16:01
Beiträge: 11808
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Guten Tag,
das kommt auf die Menge an. Googeln Sie unter
" fetales Alkoholsyndrom"

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alkohol während Schwangerschaft
BeitragVerfasst: 22.05.14, 10:14 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 30.11.11, 21:16
Beiträge: 187
Hätte die Cousine besser mal nach FAS gegoogelt, bevor sie dem Kind das antut.

Eine Bekannte von mir hat auch in den ersten 4 Monaten Alkohol getrunken, und zwar teilweise bis zum Voll(rausch).
Auch weil sie die Schwangerschaft verdrängt hatte und spät bemerkt.

Ihr Kind kam scheinbar gesund zur Welt (ausser mit Problemen bei der selbstständigen Atmung) und hat auch keine Diagnose FAS, weil sie niemand davon erzählt hat.

Ich vermute, die Mutter würde das auch nie wahrhaben wollen. Aber bereits nach der Geburt konnte man Besonderheiten feststellen. Jeder, der die Kleine kennt, merkt, das irgendwas nicht stimmt....und entdeckt einige typische Symptome bei ihr... (teilweise das Aussehen im Gesicht, die Augenstellung, Philtrum, Schrei- und Schlafverhalten nach der Geburt etc. )

Es ist so schrecklich, was diese scheinbar harmlose Droge anrichten kann.
Ich drücke fest die Daumen, dass das Kind nicht gehandicapt ist.

Grüße
miriah


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alkohol während Schwangerschaft
BeitragVerfasst: 10.10.17, 17:38 
Offline
Interessierter

Registriert: 10.10.17, 17:01
Beiträge: 10
http://www.fetales-alkoholsyndrom.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!