Herzrhythmusstörungen - junktionale Extrasystolen - EKG

Moderator: DMF-Team

Antworten
Sven Schmidt
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.09, 13:01

Herzrhythmusstörungen - junktionale Extrasystolen - EKG

Beitrag von Sven Schmidt »

Hallo,

Alter: 51
männlich
Gewicht: 66 kg
Größe: 174 cm
Nichtraucher
Blutdruck: 105 / 66

ich habe schon seit ca 15 Jahren immer wieder Herzrhythmusstörungen in Form von Extrasystolen. In früheren LZ EKGs wurden sie mal als VES und als SVES definiert. Auf einem Befund wurde "Empfehle versuchsweise ?-Blocker unter RR-Kontrolle " geschrieben, ein anderes mal (vor 10 Jahren) waren 1012 SVES...unauffälliges LZ-EKG befunden, Letztens traten sie wieder vermehrt auf. Aber gerade beim 12 Kanal EKG und 24h EKG vorletzte Woche beim Arztbesuch war nichts. Jetzt habe ich mir mal von einem Bekannten ein kleines mobiles 6-Kanal EKG für Patientengebrauch (also kein Profigerät) geliehen und das beigelegte EKG angefertigt. Vielleicht könnte jemand mal drüber gucken und mir sagen um welche Art von Extrasystolen es sich handelt und ob noch andere Auffälligkeiten zu sehen sind.

Bild

Bild

So wie ich das sehe, sind das sehr früh einfallende SVES, wo die P-Welle fehlt. Ob sie in der vorherigen T-Welle liegt oder sie leicht negativ ist und kurz vor, im oder nach dem QRS-Komplex auftritt, was wohl für junktionale Extrasystolen spräche, kann ich nicht erkennen.

Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8116
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Herzrhythmusstörungen - junktionale Extrasystolen - EKG

Beitrag von jaeckel »

Hallo Sven,

das EKG spricht für harmlose SVES ohne Krankheitswert, die sehr verbreitet sind. Symptomatisch kann man mal Magnesium als Nahrungsergänzung versuchen.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

Sven Schmidt
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.09, 13:01

Re: Herzrhythmusstörungen - junktionale Extrasystolen - EKG

Beitrag von Sven Schmidt »

Hallo Herr Jäckel,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde es dann mal mit Magnesium probieren, denn ich habe auch oft Muskelzucken. Mit kleinen Dosen sollte es nicht gleich zu Problemen beim Kalzium-Magnesium-Phosphat-Haushalt kommen, denke ich.

Grüße
Sven

Antworten