Seite 1 von 1

Schwindel und taubes Gefühl in Bein nach sportlicher Anstren

Verfasst: 08.10.18, 13:55
von JOE KING
Hallo zusammen,

ich habe vor drei Tagen während des Krafttrainings im Fitnessstudio etwas Beängstigendes erlebt. Ich habe an einem Bizepstrainingsgerät trainiert, bei dem ich mich sehr angestrengt habe. Ich habe während der Übung gemerkt wie mir das Blut in den Kopf schoss, ähnlich wie bei dem Gefühl im Gesicht zu erröten. Als ich anschließend aufstand um zu einem anderen Gerät zu gehen, bemerkte ich dass ich mein linkes Bein nachzog und weniger Gefühl darin hatte. Es fühlte sich ähnlich einem "eingeschlafenen" Bein an. Zusätzlich war mir schwindlig dabei. Nachdem ich circa 5 Minuten ruhig und angelehnt gestanden habe ging es mir wieder besser. Allerdings sind leichte Kopfschmerzen geblieben. Dieser Vorfall hat mich doch sehr verängstigt.

Zu meiner Person: Ich bin 48 Jahre alt, 1,80 m groß und wiege circa 120 kg. Beruflich und privat stehe ich seit circa einem Jahr unter massivem Stress.

Hat jemand hier eventuell schon einmal Ähnliches erlebt?

Vielen Dank, für eure Antworten schon im Voraus.

MfG
JOE