LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Moderator: DMF-Team

Antworten
Uli 3
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 17
Registriert: 03.03.18, 16:30

LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Beitrag von Uli 3 » 13.09.18, 16:55

Hallo zusammen,

ich nehme seit 6 Monaten Simvastatin 40 mg.
Mich würde interessieren welche LDL-Cholesterin-Werte (das schlechte Cholesterin) üblicherweise durch die Einnahme erreich werden?
Spiel natürlich auch eine Rolle wie man sich ernährt. Gibt es Durchschnittswerte für Fleischessern, Vegetarier und Veganern?

Danke für Eure Hilfe
Uli

BioTherapeut
DMF-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 03.08.18, 06:09
Wohnort: Bremen

Re: LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Beitrag von BioTherapeut » 14.09.18, 08:24

Hallo und Guten Morgen,
Senkung der HDL Werte so um etwa 30%.Vielleicht kannst Du Dir trotzdem einmal ansehen auf youtube falls es Dich interessiert: die cholesterin lüge.Lief vor einiger Zeit auf Arte und bei der ARD.

Euphemia
DMF-Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 17.06.16, 22:48

Re: LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Beitrag von Euphemia » 14.09.18, 11:05

BioTherapeut hat geschrieben:Senkung der HDL Werte so um etwa 30%...
Hatten Sie sich hier vielleicht vertippt? Eine Senkung des HDL-Cholesterins wird doch eher nicht angestrebt.
"Wer sich nur tragen lässt, lernt weder laufen noch tragen." (Kyrilla Spiecker)

BioTherapeut
DMF-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 03.08.18, 06:09
Wohnort: Bremen

Re: LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Beitrag von BioTherapeut » 15.09.18, 05:59

Guten Morgen,
ja, tut mir leid. Sie haben natürlich recht, es muss heißen LDL nicht HDL.
LG

jaeckel
Administrator
Beiträge: 7547
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Beitrag von jaeckel » 16.09.18, 11:23

BioTherapeut hat geschrieben: die cholesterin lüge. Lief vor einiger Zeit auf Arte und bei der ARD.
Ich kenne den Film. Peinliche Fake-News der öffentlich-rechtlichen Sender! Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie hat das längst gerade gerückt.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

jaeckel
Administrator
Beiträge: 7547
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Beitrag von jaeckel » 16.09.18, 11:45

Uli 3 hat geschrieben:Mich würde interessieren welche LDL-Cholesterin-Werte (das schlechte Cholesterin) üblicherweise durch die Einnahme erreich werden?
Bei KHK zählt ein LDL-Cholesterin > 160 und ein HDL <= 40 mg/dl als einer der Haupt-Risikofaktoren. Sein persönliches Risiko kann man z.B. mit dem PROCAM-Score abschätzen. Durch Statine konnte durch Studien belegt bei Vorliegen einer KHK eine Infarkthäufigkeit um ca. 30% gesenkt werden. Der LDL-Zielwert ist lt. Nationaler Versorgungsleitlinie KHK < 70mg/dl. Alle KHK-Patienten sollten nach dieser Leitlinie unabhängig vom Cholesterinausgangswert mit einem Statin behandelt werden.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

Uli 3
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 17
Registriert: 03.03.18, 16:30

Re: LDL-Cholesterin-Werte bei Einnahme von Simvastatin 40?

Beitrag von Uli 3 » 18.09.18, 15:08

Danke an Alle und an Dr. Jäckel.

Den Film hatte ich auch gesehen. Die Cholesterin-Lüge geht für mich auch eher in Richtung Verschwörungstheoretiker :)
Aber wie aktuell auf dem ESC 2018 mit den Omega 3 Fischöl Präparaten, die von viele massenweise über ewige Zeiten genommen werden und keinerlei Wirkung haben, gibt es auch immer wieder Erkenntnisse die vorherige Annahmen korrigieren müssen.

Alles Gute!

Antworten