ASS100 / Clopidogrel rotes Gesicht

Moderator: DMF-Team

Antworten
sirdynamite
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.07, 08:48

ASS100 / Clopidogrel rotes Gesicht

Beitrag von sirdynamite » 20.01.18, 12:02

Hallo. Bei mir wurde eine ekstatische KHK ohne Stenosen festgestellt.
Ich sollte nun lebenslang ASS100 nehmen.
Allerdings bekomme ich durch das ASS100 ein rotes brennendes Gesicht. Meine Wangen sind gerötet, als ob ich einen Sonnenbrandhätte. Es brannte auch.
Hautarzt meinte die Haut wäre gereizt. Creme brachte aber nix.

Ein Umstieg auf Clopidogrel hatte das selbe Ergebnis. Sogar noch schlimmer.

Mein Arzt meint aber es wäre nicht schlimm.

Was kann ich machen?
Mit ASS war es nicht so schlimm wie mit Clopidogrel.

Alle zwei Tage ASS?
Oder gewöhnt sich der Körper daran?
Gibt es Alternativen?

Vielen Dank vorab.

Antworten